PENATEN Parfümfreie Intensiv-Creme Gesicht & Körper

BESCHREIBUNG

Beruhigt und pflegt trockene und sensible Haut wieder babyweich – auch im Gesicht.

  • Mit Soothing Naturals™: einer Kombination aus Vitamin E, Olivenblattextrakt und Mineralien.
  • Ohne Parfüm. 
INHALTSSTOFFE

PR-006811
Aqua, Glycerin, Cetyl Alcohol, Cocoglycerides, Glycine Soja, Zea Mays Starchm Dimethicone, Helianthus Annuus Seed Oil, Potassium Cetyl Phosphate, Hydrogenated Palm Glycerides, Oleic/Linoleic/Linlenic Polyglycerides, Mauritia Flexuosa Fruit Oil, Sodium Cocoyl Amino Acids, Sarcosine, Potassium Aspartate, Magnesium Aspartate, Olea Europaea Leaf Extract, Chamomilla Recutita Flower Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Tocopherol, Tocopheryl, Terasodium EDTA, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate.

GEHEIMTIPPS
  • Geheimtipps

Hautcreme

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Penaten war mit bei meinem NY Marathon

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Penaten-Das Original-Lippenpflege vom Feinsten!

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Trockene Hände

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Intensivcreme

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Gesichtsmaske

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Raue Babyhaut

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Familienbaden

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Wind und Wetter Creme gegen Mamis raue Hände

Zum Artikel
  • Geheimtipps

Abschminken nicht nur zur Karnevalszeit

Zum Artikel

Erfahre mehr zur Pflege deines Babys auf BabyCenter.de.

Zu BabyCenter.de

Wir legen großen Wert auf Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit. Erfahre mehr zu dem spannenden Thema Forschung bei PENATEN.

Zu Forschung zum Anfassen

Informier dich über die wichtigsten Inhaltsstofffe in der Babypflege.

Zum Inhaltsstoff-Lexikon

Wie Mama und Papa eine Beziehung zum Baby aufbauen können? Diese und noch weiter Themen findest du unter Tipps für Mama.

Zu Tipps für Mama
Back to Top

© Johnson & Johnson GmbH. 2004-2015. Diese Website wird veröffentlicht von der Johnson & Johnson GmbH, die ausschließlich für deren Inhalt verantwortlich ist. Die Website dient Besuchern aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Letzte Änderung am 28.04.2015