Entwicklung vom Embryo zum Baby

Du bist schwanger? Vermutlich kannst du es kaum noch erwarten, dein Baby kennenzulernen. Erst einmal muss dein Kind jedoch zu einem Baby heranwachsen. Dank ausgefeilter wissenschaftlicher Methoden weiß man sehr genau, welche Entwicklungsschritte in den einzelnen Schwangerschaftswochen ablaufen. Hier erfährst du, was während deiner Schwangerschaft in deinem Bauch passiert.

Schwangerschaftswochen im Überblick

SSW 4

Der Embryo ist im Moment noch eine Zellkugel, die ca. 2 mm groß ist. Die Zellen sind schon sortiert nach den Strukturen, die sich später aus ihnen entwickeln werden.

SSW 5

In der 5. Schwangerschaftswoche sieht der Embryo etwa wie eine Kaulquappe aus und ist ca. 3 mm groß. Das Herz beginnt zu schlagen. Sehr grobe Gesichtszüge (zum Beispiel Mund und Nasenlöcher) bilden sich heraus.

SSW 6

Der Embryo ist ca. 5 mm groß. Die Fortsätze, die später zu Armen und Beinen werden, bilden paddelartige Strukturen aus – die späteren Hände und Füße. Damit macht der Embryo nun erste Bewegungen.

SSW 7

Der Embryo ist ungefähr 1,2 cm groß. Die Organe werden komplexer und es bilden sich Finger und Zehen, die zunächst noch Schwimmhäute haben.

SSW 8

In der 8. Schwangerschaftswoche wird dein Kind nicht mehr als Embryo, sondern als Fötus bezeichnet. Offiziell behält es diese Bezeichnung bis zur Geburt. Es ist ca. 1,6 cm groß und 1 Gramm schwer. Die Organe, Nerven und Muskeln beginnen alle mit der Arbeit.

SSW 9

Der Fötus ist etwa 2,3 cm groß und 2 Gramm schwer. Er hat schon Augenlider, sie bleiben jedoch vorerst geschlossen. Ellenbogen und Fußgelenke bilden sich. Auch die Entwicklung der Genitalien fängt jetzt an.

SSW 10

Der Fötus ist ca. 3 cm groß und 4 Gramm schwer. Er kann jetzt schlucken und entwickelt Details wie Fingernägel und flaumige Haare auf der Haut.

SSW 11

Dein Kind ist etwa 4.1 cm groß und 7 Gramm schwer. Obwohl er so winzig ist, sind jetzt alle wichtigen Organe und Körperteile schon angelegt. In den nächsten Monaten werden sie sich ausdifferenzieren, wachsen und mitunter noch die Position ändern.

SSW 12

Der Fötus ist jetzt rund 5,4 cm groß und 14 Gramm schwer. Ohren und Augen wandern zur korrekten Position am Kopf. Das Gehirn bildet jetzt Verbindungen zwischen den Nervenzellen aus.

SSW 13

Dein Kind ist ca. 7,5 cm groß und 23 Gramm schwer. Er besitzt nun einen weltweit einzigartigen Fingerabdruck (selbst, wenn es sich um eine Mehrlingsschwangerschaft handelt).

SSW 14

Der Fötus ist ungefähr 8,7 cm groß und 43 Gramm schwer. Er kann in der 14. Schwangerschaftswoche schon Grimassen schneiden, greifen und blinzeln – allerdings noch nicht sehen, dafür sind die Augen noch nicht weit genug entwickelt.

SSW 15

Der Fötus ist etwa 10,1 cm groß und 70 Gramm schwer. Er atmet noch nicht, hat aber öfters Schluckauf. Alle Gelenke an Armen und Beinen sind voll ausgebildet.

SSW 16

Der Fötus ist ca. 11,6 cm groß und 100 Gramm schwer. Er benutzt jetzt langsam seine noch unfertigen Lungen, allerdings kann er nur Fruchtwasser 'atmen'. Die Sauerstoffzufuhr läuft über die Nabelschnur.

SSW 17

Der Fötus ist rund 13 cm lang und 140 Gramm schwer. Groß genug, dass du erstmals seine Bewegungen spüren könntest. Man kann nun seinen Herzschlag mit einem speziellen Stethoskop hören.

SSW 18

Der Fötus ist ca. 14,2 cm lang und 190 Gramm schwer. Er schluckt jetzt Fruchtwasser. Im Mund entwickeln sich die Geschmacksknospen.

SSW 19

Dein Kind ist ungefähr 15,3 cm lang und 240 Gramm schwer. Im Gehirn entwickeln sich gerade insbesondere die Regionen für die Sinneswahrnehmung: Riechen, Hören, Schmecken, Sehen und Fühlen. Bisher kann der Fötus jedoch nur Schmecken und Fühlen.

SSW 20

Der Fötus ist rund 16,4 cm groß und 300 Gramm schwer. Er ist jetzt von der sogenannten Käseschmiere bedeckt. Diese weißliche Substanz enthält viel Fett und schützt die Haut vor dem Fruchtwasser.

SSW 21

Ab der 21. Schwangerschaftswoche wird der Fötus vom Scheitel bis zu den Zehen gemessen – bis zur 20. Woche wurde vom Scheitel zum Steiß gemessen. Er ist ca. 27 cm lang und 360 Gramm schwer. Dein Baby kann jetzt hören. Es hört vor allem Herz- und Darmgeräusche sowie die Stimme der Mama, aber auch laute Geräusche von außen dringen zu ihm durch. Zudem entwickelt sich die Iris im Auge.

SSW 22

Der Fötus ist etwa 28 cm groß und 430 Gramm schwer. Die Proportionen von Gliedmaßen, Kopf und Torso stimmen schon, allerdings fehlt es noch an Fett. Deswegen ist das Baby noch dünn und faltig.

SSW 23

Der Fötus ist nun ungefähr 29 cm groß und 500 Gramm schwer. Das Gehör bildet sich weiter aus und verfeinert sich.

SSW 24

Der Fötus ist ca. 30 cm groß und 600 Gramm schwer. Seine Lungenbläschen sind jetzt fertig ausgebildet.

SSW 25

Der Fötus ist etwa 35 cm groß und 660 Gramm schwer. Obwohl der Sehapparat noch nicht vollständig entwickelt ist, kann er nun schon hell und dunkel unterscheiden.

SSW 26

Der Fötus ist rund 37 m groß und 750 Gramm schwer. Die Augen beginnen sich jetzt erstmals richtig zu öffnen.

SSW 27

Der Fötus ist ca. 37 cm groß und 900 Gramm schwer. Die Augen können sich jetzt öffnen und schließen. Außerdem schläft dein Baby in regelmäßigen Abständen.

SSW 28

Der Fötus ist mittlerweile um die 38 cm groß und 1 kg schwer. Er kann jetzt riechen, weil nun die Nasenlöcher frei sind.

SSW 29

Der Fötus ist ungefähr 39 cm groß und 1,2 kg schwer. Seine Knochen werden nun härter, indem sie Calcium einlagern.

SSW 30

Der Fötus ist ca. 40 cm groß und 1,3 kg schwer. Der Sehapparat wird immer feiner ausdifferenziert. Die Augen können jetzt in der Augenhöhle bewegt werden. In den Lungen bildet sich ein Oberflächenfilm, der für das Atmen notwendig ist.

SSW 31

Der Fötus ist etwa 41 cm groß und 1,5 kg schwer. Er bewegt sich nun weniger, weil es langsam eng wird im Bauch. Beim Schlafen träumt es.

SSW 32

Der Fötus ist ungefähr 42 cm groß und 1,7 kg schwer. Bei männlichen Föten ist der Hoden jetzt aus dem Bauch in den Hodensack gewandert. Manche Föten haben nun schon dichtes Kopfhaar.

SSW 33

Der Fötus ist nun ca. 44 cm groß und 1,9 kg schwer. Wahrscheinlich liegt er jetzt schon mit dem Kopf nach unten. Seine Haut glättet sich und ist jetzt weniger gerötet.

SSW 34 - 40

Der Fötus ist in der 34. Woche etwa 45 cm groß und 2,1 kg schwer. Die Entwicklung des Fötus ist jetzt im Prinzip abgeschlossen. Es wächst nur noch und wird schwerer. Es wird sich in den nächsten Schwangerschaftswochen außerdem drehen und ins Becken absenken. In der 40. Woche ist es etwa 51 cm groß und 3,5 kg schwer.

Back to Top

© Johnson & Johnson GmbH. 2004-2018. Diese Website wird veröffentlicht von der Johnson & Johnson GmbH, die ausschließlich für deren Inhalt verantwortlich ist. Die Website dient Besuchern aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Letzte Änderung am 07.09.2017