Umfassende Pflege für zarte Babyhaut

Die Entwicklung der Haut – insbesondere der natürlichen Hautschutzbarriere – ist am Ende des ersten Lebensjahres noch nicht abgeschlossen. Säuglingshaut sollte daher eine erhöhte Aufmerksamkeit und speziell auf sie abgestimmte Pflegemaßnahmen erhalten.1

Deshalb hat PENATEN Babypflegeprodukte entwickelt, die genau auf die Bedürfnisse zarter Babyhaut abgestimmt sind.

Reinigen

Es wird empfohlen, gesunde Neugeborene und Säuglinge zwei- bis dreimal pro Woche zu baden. Ein milder flüssiger Badezusatz, der speziell für die Bedürfnisse von Säuglingshaut entwickelt worden ist, kann für die schonende Reinigung beim Baden eingesetzt werden.2

Quelle:
2 Blume-Peytavi U, Lavender T, Jenerowicz D et al. Recommendations from a European roundtable meeting on best practice healthy infant care. Pediatr Dermatol (in press)

Zu den Reinigungsprodukten

Pflegen

Es wird empfohlen, Säuglinge mindestens zweimal wöchentlich, idealerweise nach dem Baden, einzucremen. Speziell für die Pflege der Säuglingshaut entwickelte Pflegecremes können helfen, die Funktion der Hautschutzbarriere zu erhalten oder sogar zu verbessern. 2

Zu den Pflegeprodukten

Spezielle Pflege

Die Retter in der Not. Spezielle Bedürfnisse stellen besondere Anforderungen an die Pflege. Die Penaten Kleine Helfer Produkte bieten Hilfe für typische Situationen wie:

  • gereizte Haut 
  • kaltes Wetter 
  • beim Einschlafen oder
  • bei Erkältungen
Zu den Kleinen Helfern

Wickeln

Feuchte Babypflegetücher können vom Zeitpunkt der Geburt an bei jedem Windelwechsel verwendet werden. 2 Im Anschluss kann der empfindliche Babypo mit einer Wundschutzcreme dünn eingecremt werden. Bei Windelausschlaghilft als Sofortmaßnahme Panthenol-Creme.

Zu den Wickel-Produkten

Schwangerschaft & Stillzeit

Produkte speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren und frisch gebackenen Mamas.

Zu den Mama Produkten
Back to Top

© Johnson & Johnson GmbH. 2004-2018. Diese Website wird veröffentlicht von der Johnson & Johnson GmbH, die ausschließlich für deren Inhalt verantwortlich ist. Die Website dient Besuchern aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Letzte Änderung am 07.09.2017