Die BabyhautDas NeugeboreneAlles über BabypflegeWundschutzTrockene & sensible HautBabys SchlafMit dem Baby unterwegsSchwangerschaft & MamaTun Sie sich etwas gutesMassagetippsDie Hebamme - eine Frau für alle FälleGanz normal: der BabybluesSo klappt das StillenPause für MamaMit dem Baby gut durch den TagDas erste JahrBeratungsteam
Unsere kostenlose Beratungs-
Hotline hilft Ihnen gern.
Zur Beratung
Der Service für Hebammen & Ärzte
zum ProfessionalForumMehr Infos

Schwangerschaft & Mama

Ob sanfte Massage für den Babybauch, Infos zum Stillen oder
Wissenswertes für einen harmonischen Tagesablauf mit Ihrem
Baby: Hier finden Sie, was Ihnen gut tut. Schließlich brauchen
auch Mamas manchmal eine Pause – oder einen guten Rat.
Damit sie das Leben mit Ihrem Baby von Anfang an richtig
genießen können.
PENATEN® Babypflege
Während der Schwangerschaft
Pflege in der Schwangerschaft

Tun Sie sich etwas Gutes: Pflege in der Schwangerschaft

Anfangs ist noch nichts zu sehen, dann wölbt er sich zaghaft – und plötzlich ist er unübersehbar: der Babybauch. Am Ende der Schwangerschaft erreicht er in Höhe des Nabels durchschnittlich gut 100 cm Umfang. Bei vielen Frauen verschwindet irgendwann das Nabelgrübchen und der Nabel stülpt sich vor.
Streichelmassage

Massagetipps

In der Schwangerschaft wird die Haut stark beansprucht und braucht deshalb besondere Pflege.
Die Haut

Die Hebamme - eine Frau für alle Fälle

Wussten Sie eigentlich, dass Ihnen die Hilfe einer Hebamme nicht nur bei der Geburt Ihres Babys zusteht? Sie können sich auch in vielen anderen Dingen rund um die Schwangerschaft und die Zeit danach an eine Hebamme Ihrer Wahl wenden.
Nach der Schwangerschaft
Babyblues

Ganz normal: Der Babyblues

„Da bist du endlich, mein kleines Wunder!“ Wenn Mütter Ihr Neugeborenes im Arm halten, überflutet die meisten erst einmal ein Gefühl großen Glücks. Nach all den Monaten des Wartens, nach den anstrengenden Stunden der Geburt ist Ihr Baby endlich da. Ein wunderbarer, ganz besonderer Moment.
Stillen

So klappt das Stillen

Die meisten Frauen möchten Ihr Baby erst einmal stillen. Denn das Stillen hat viele Vorteile für Mutter und Kind. Die Muttermilch ist nicht nur leicht verdaulich. Sie ist auch exakt auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys abgestimmt. Und sie enthält Abwehrstoffe, die Ihr Kind vor vielen Infektionskrankheiten schützen. Ausschließliches Stillen in den ersten sechs Monaten gilt außerdem als vorbeugend gegen Allergien.
Mama

Pause für Mama

Auch wenn sie jeden Moment mit Ihrem Kind genießen: Müde sind die meisten Mütter trotzdem. Denn Babys schlafen nachts meistens noch nicht durch. Gönnen Sie sich daher ruhig zwischendurch immer wieder kleine Verwöhnpausen, um Energie zu tanken. Das kommt Ihnen und Ihrem Baby zugute.
Mit dem Baby durch den Tag

Mit dem Baby gut durch den Tag

Für Ihr Baby ist es ganz klar: Mama ist die tollste Spielgefährtin, die beste Trösterin und sowieso rundum unentbehrlich. Wie die meisten Mütter werden Sie daher bald feststellen, dass Ihre Tage überraschend ausgefüllt sind. Ihr Kind braucht neben liebevoller Pflege und Fürsorge einfach viel Aufmerksamkeit.

PENATEN® Infobroschüren zum Download und Ausdrucken

Hier finden Sie zahlreiche Tipps und hilfreiche Informationen rund um die Themen „Stillen“ und „Massage“.
Stillen: So natürlich gesund und innig – gemeinsam das Stillen erleben.
Elternbroschüre. Johnson & Johnson, 2010.
„Stillen hat viele Vorteile, denn Muttermilch ist die gesündeste und natürlichste Art der Nahrung für Ihr Neugeborenes.“
Sie können das Infomaterial mit Klick auf den Titel oder den Button herunterladen, öffnen und ausdrucken.
Dazu benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.
Familien-Rituale
Familien-Rituale
Die schönsten und kreativsten Babyrituale im Dialog: Hier können Sie sich informieren und austauschen.
Familien-Rituale